Katzenkrankheiten

Posted on

Im Allgemeinen sind Katzen eher Robuste Tiere. Sie können eine Menge vertragen und sind daher eher nicht anfällig für Krankheiten. Jedoch haben Züchtungen und das nahe beieinander leben von Katzen viele katzentypische Krankheiten entstehen lassen. Darunter auch gefährliche Seuchen. Um Katzenkrankheiten früh zu erkennen und richtig zu behandeln haben wir hier die wichtigsten Katzenkrankheiten aufgelistet. Auch Möglichkeiten der Prävention werden, je nach Möglichkeit und stärke der Krankheit, genannt.
  • Katzenschnupfen
  • Katzenseuche
  • Endoparasiten bei Katzen
  • Ektoparasiten bei Katzen
  • Chronische Niereninsuffiziens bei Katzen
  • Schildrüsen -Überfunktion bei Katzen
  • Katzenleukämie
  • Bauchfell Entzündung bei Katzen
  • Toxoplasmose bei Katzen
  • Zahnstein / Zahnfleischentzündung bei Katzen
  • Erkrankung der Augenlieder bei Katzen
  • Augen-Hornhauterkrankungen bei Katzen
  • Nickhautvorfall bei Katzen
  • Erkrankungen der Bindehaut bei Katzen
  • Katzendepressionen
Eine kleine Auswahl an möglichen homöopathischen Mitteln für Katzen, die eventuell das eine oder andere mal helfen können, werden wir zusammenstellen.